Früchtige Gesichtsmaske mit Pfirsich und Yoghurt

Gesichtsmaske selber machen mit Pfirsich

Eine erfrischende und belebende Gesichtsmaske mit herrlichen Geruch. Die straffende Gesichtsmaske lässt sich ganz einfach in deiner Küche zusammen mixen.

Zutaten:

  • 1 reifer Pfirsich
  • 1 Eiweiß
  • 1 Naturjoghurt (1,5% oder 3,5% Fettanteil)

Anwendung:

Schäle und entkerne den Pfirsich. Mische dann das Fruchtfleisch mit dem Joghurt und dem Eiweiß bis eine weiche Masse entsteht. Dafür muss der Pfirsich möglicherweise leicht zerdrückt oder püriert werden. Klopfe dann die Masse leicht in die Gesichtshaut ein und lass die Maske für 30 Minuten einwirken. Anschließend kannst du die Gesichtsmaske mit altem Wasser abwaschen.

Ein fruchtiger Erfrischungskick für deine Haut.

3 Kommentare für Früchtige Gesichtsmaske mit Pfirsich und Yoghurt

  1. Cosima
    2. August 2013 um 2:23 pm (4 Jahre her)

    Diese Gesichtsmaske hat Wunder gewirkt !!!!!! Vielen dank fürs Rezept :P

    Antworten
    • Yasemin
      1. Juni 2014 um 1:03 pm (3 Jahre her)

      Wofür nützt es genau ?
      nützt es um das trockene Gesicht wiederzubeleben oder für was anderes?

      Antworten
      • Selber
        5. November 2014 um 8:15 pm (2 Jahre her)

        Hallo Yasemin,

        genau – diese Maske hat eine erfrischende Wirkung für deine Gesichtshaut. Pfirsich und Joghurt geben deiner Haut Feuchtigkeit und Geschmeidigkeit – das Eiweiß strafft deine Haut. Liebe Grüße

        Antworten

Schreibe eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlich. Pflichtfelder sind gekennzeichnet *






Kommentar *