Maske gegen Mitesser selber machen

Oh Schreck – Mitesser haben dein Gesicht belagert. Aber keine Sorge, mit der richtigen Pflege und dieser Gesichtsmaske kannst dich gegen die Mitesser währen. Fettige Haut, große Poren und Mitesser werden gründlich gereinigt und gehören damit der Vergangenheit an. Nur nicht stressen lassen! Gib deiner Haut und Seele eine Portion Pflege und auch dein Hautbild wird sich dadurch verbessern.

Wir zeigen dir, wie du in kurzer Zeit eine kostengünstige und effektive Gesichtsmaske gegen Unreinheiten selber machen kannst. Sie ist nicht nur kostengünstig, sondern reduziert darüber hinaus Falten und verbessern nachhaltig das Gesamtbild der Hautstruktur. Insbesondere eine Hefemaske eignet sich ideal gegen Mitesser, da durch die in der Hefe enthaltenen Bakterien dein Hautmilieu nachhaltig enorm verbessert und effektiv bekämpft. Schon seit langer Zeit werden Hefemasken gegen schlecht heilende Wunden oder Juckreiz angewendet, denn Hefe enthält viele wertvolle Inhaltsstoffe, die für eine schöne Haut, schöne Haare und auch gesunde Fingernägel sorgen, wie Vitamin A, Vitamin B6, Biotin und Folsäure. Selbst bei Akne ist diese
Maske oft hilfreich und wirkt beruhigend für deine Haut. Mit unser Diy Gesichtsmaske aus Hefe lassen sich Hautunreinheiten auch für die Zukunft vorbeugen.

Neben Gesichtsmaske braucht deine Haut auch viel Pflege. Schau mal bei meinen 20 Pflegetipps für fettige Haut vorbei.

 

Hefe gegen Mitesser

Zutaten:

  • ca. 100ml Milch
  • 1 Würfel frische Hefe
  • nach Belieben 1 TL Kamillentee

Anwendung:

Erhitze zunächst in einem Topf etwas Milch, bröselst anschließend einen frischen Hefewürfel hinein und verrühe das Ganze etwa 2 – 3 Minuten miteinander, bis ein cremiger Brei entsteht. Zuletzt kannst Du noch einige Kamilleblüten untermischen. Anschließend trägst Du die Maske
dick im Hals- und Gesichtsbereich auf, die Mund- und Augenpartien werden dabei ausgespart. Anschließend muss die Maske etwa 15 – 20 Minuten einwirken und Du kannst sie dann mit lauwarmem Wasser und einem weichen Tuch leicht wieder entfernen. Tupfe dein Gesicht vorsichtig trocken und trage eine pflegende Creme für die Nachbehandlung auf.

Eine Hefemaske zeigt ausschließlich positive Effekte auf der Haut und Du kannst sie mühelos und schnell, ohne großen Aufwand selber herstellen.

Bild bei Brandtmarke  / pixelio.de

Schreibe eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlich. Pflichtfelder sind gekennzeichnet *






Kommentar *